Coronavirus -

Coronavirus - "Tonspur Wissen"

Ein Podcast von t-online.de und der Leibniz Gemeinschaft

Wie verändert die Corona-Krise die Gesellschaft?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Der Ausbruch und die Verbreitung des Coronavirus verändern das gesamte Leben. Viele Menschen haben Fragen, Wissenschaftler können Antworten geben – und sie tun das ab sofort jeden Tag im Podcast "Tonspur Wissen".

Welche Folgen hat die Ausbreitung des Coronavirus schon jetzt auf die Wirtschaft? Wie reagieren Menschen in Krisensituationen am besten? Wem gehören Forschungsergebnisse? Diese und weitere Fragen stellt Moderatorin Ursula Weidenfeld im Podcast "Tonspur Wissen", und sie bekommt Antworten und Einschätzungen von Top-Wissenschaftlern aus dem Netzwerk der Leibniz Gemeinschaft.

Bis auf Weiteres erscheint montags bis freitags immer am Morgen eine neue Episode des Wissenschafts-Podcasts. Dabei kommen nicht nur Virologen zu Wort, sondern auch Psychologen, Wirtschaftswissenschaftler und Forscher anderer Fachbereiche.

Alle bisher erschienenen Podcasts zum Coronavirus finden Sie hier bei t-online.de.


Kommentare

t-online.de Redaktion
by t-online.de Redaktion on
Liebe Doris. Für Gehörlose und alle anderen, die es möchten, gibt es in jeder "Tonspur Wissen"-Folge das Transkript zum Lesen. Einfach auf das Symbol ganz unten rechts im Player klicken, da finden Sie es. Herzliche Grüße, die t-online.de-Redaktion
Doris
by Doris on
Eine allgemeine Frage: Ist es auch möglich, eine gedruckte Fassung der Podcasts zu veröffentlichen? Ich kann besser lesen als hören..
Eine alte Frau
by Eine alte Frau on
Wenn sich alle Menschen an die Empfehlung, zu Hause zu bleiben, halten würden sähe es noch viel besser aus. Wer den Krieg mit jeder Nacht Bombenalarm mitgemacht hat, würde froh sein und auf die Empfehlungen hören.die Alllen zu Gute kommen.
Huelva (Andalusien)
by Huelva (Andalusien) on
Ich wohne innSpanien, Hier ist wie bekannt die Situation sehr viel beaengstigender als in Deutschland. Wir sind inzwischen seit mehr als 3 Wochen von einer A u s g a n g s s p e r r e , nicht Kontaktsperre, betroffen. Irgendwie kommt man damit zurecht, dass man n u r zum Einkaufen aus dem Haus, evtl. Gassi mit dem Hund. Dann wundere ich mich immer darueber, wenn ich wie noch gestern von meinen deutschen Freunden hoere - wir haben einen herrlichen Spaziergang gemacht, So viel Freiheit im Augenblick und dann noch immer Beschwerden, man sei eingeschraenkt, denkt dran, Ihnr habt es noch immer gut mit Eurer Freiheit. Leid tuen mir allerdings alle die geschaeftlich und beruflich stark betroffen sind.
Ernster Betrachter
by Ernster Betrachter on
Wenn man das Gefühl hat, dass man Sand in der Lunge oder Luftröhre hat und beim Husten ein Messer in die Lunge sticht, dann genießt man jeden normalen Atemzug und erfreut sich verstärkt an den kleinen Dingen des Lebens!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Ausbruch des Coronavirus' hat unser aller Leben schlagartig verändert. In der neuen Staffel vom Podcast "Tonspur Wissen" spricht Moderatorin Ursula Weidenfeld mit einem Top-Wissenschaftler aus dem Netzwerk der Leibniz-Gemeinschaft über die konkreten Veränderungen im Fachbereich und was das für die Zukunft bedeutet.

Weiterhin verfügbar sind 30 Folgen von "Tonspur Wissen" rund um die Auswirkungen des Coronavirus. Es kommen nicht nur Virologen im Podcast zu Wort, sondern auch Psychologen, Historiker, Ökonomen, Politik- und Ernährungswissenschaftler und Experten anderer Fachbereiche. "Tonspur Wissen" ist eine Gemeinschaftsproduktion von t-online.de und der Leibniz-Gemeinschaft.

Ein Abonnement von "Tonspur Wissen" bei Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts oder in Podcast-Apps ist kostenlos. Sie bekommen dann immer die neueste Folge.

von und mit Ursula Weidenfeld & t-online.de

Abonnieren

Follow us